TuS-_filled.jpg Ju - Jutsu im TuS Holstein Quickborn logo_menu-filled.jpg

Ju-Jutsu.

Moderne Selbstverteidigung, die von der Polizei praktiziert wird.

Ergebnisse / Kurzberichte 2016

 


Datum

Ereignis/ Beschreibung

Ergebnis

24./25.09.2016

German Open
Dieses Jahr fand die German Open gemeinsam mit der u18 EM in der Veltins Arena (Schalke 04 Stadion) statt. Mit insgesamt über 1500 Startern an diesem Wochenende war es das weltgrößte Ju-Jutsu-Turnier aller Zeiten. Auch unsere Kämpfer aus Quickborn und unsere Sportsfreunde aus Norderstedt (Kodokan) haben daran teilgenommen und hatten dabei viel Spaß und trotz der starken internationalen Konkurrenz auch viel Erfolg.

Platz 1: Ashot A.
Platz 2: Nieke S.
Platz 3: Tom W.
Platz 3: Luzie G.
Platz 5: Hayk K.
Platz 5: Max L.
Platz 5: Tigran T.
Platz 9: Timo W.
Platz 9: Joni G.
Platz 13: Angie P.
Platz 17: Thorben B.
16.07.2016

Sommerfest Budo- Abteilung

Um 15 Uhr starteten die Kinder mit einen intensiven und lehrreichen Selbstverteidigungskurs unter Anleitung der Trainer von Judo und Ju Jutsu. Ab 18 Uhr gab es trotz tropischen Verhältnissen kein Halten mehr und der Grill, sowie das Buffet wurden geplündert. Danach wurde zum verdauen eine intensive Runde Piratentick gespielt.

18.06.2016

DSM München

Platz 1: Max L.               Platz 7: Joni G.
11.06 und 12.06.2016

DEM Nördlingen

Platz 5: Björn P.
Platz 7: Hayk K. Luzie G.
Platz 9: Angie P.
21.05.2016

1.Vereinsprüfung Quickborn

An einem heißen Tag haben wir uns mal wieder alle in der Halle gesehen und eine sehr spannende Prüfung abgehalten. Diese erste Prüfung in diesem Jahr dauerte ganze 11 Stunden und war mit 53 Teilnehmern die größte, die wir bis jetzt bei uns hatten.

Es haben alle bestanden:

6x Blau Gurte

9x Grün Gurte

1x grüner Streifen

4x orangene Gürtel

3x orange Streifen

1x orange Spitze

10x Gelbgurte

9x gelber Streifen

10x gelbe Spitze

30.04.2016

GEM Nord

Photos:

GEM 2016

Platz 1: Maximilian L. Joni G. Björn P.
Tom W.
Platz 3: Luzie G., Hayk K., Angie P.
30.04.2016 Paris Open
Platz 3: Ashot A.
09.04.2016 Bernau
Platz 1: Maximilian L., Ashot A.
Platz 2: Tigran T., Aiko V.,
Platz 3: Joni G., Hayk K., Angie P.
Platz 5: Timo W., Christian B.
03.04.2016 Dutch Open
Platz 2: Joni G.
Platz 1: Maximilian L., Luzie G.
19.03.2016 U21 WM, Spanien
Platz 2: Tom W.
Platz 7: Milena K.
06.02. und 7.02.2016 Kodokan Open
1. Platz: Tom W.
2.Platz: Maximilian L., Joni G.
3. Platz: Luzie G.
5. Platz: Angie P., Milena K., ChristianB.
19.12.2015 2. Landesprüfung SHJJV An diesem Tag hat Hayk K. (Braun), John D.(3.Dan) und Christian B. (2.Dan) bestanden. Zu dem war Kodokan ebenfalls sehr erfolgreich. Mit zwei neuen Schwarz Gurten und 6 neuen Braun Gurten.
12.12.2015 X- Mas Turnier
1. Platz: Maximilian L., Luzie G.
2. Platz: Ashot A., Sandy K.
3. Platz: Joni G., Timo W., Angie P., Maurice G.
05.12.2015 Weihnachtsfeier Budo Abteilung An diesem Abend sind fast 50 Leute aus der Budo- Abteilung zusammen gekommen und haben bei einem köstlichen Buffet, sowie einer sehr schönen und lustigen Präsentation über das vergangene Jahr den Abend verbracht. Ab 22 Uhr ging es dann für die Volljährigen noch zum tanzen in die Disco.
22.11.2015 2. Vereinsprüfung in Quickborn An diesem eisigen Tag haben sich über 40 Sportler in der Goethe Halle zusammen gefunden um einen neuen Gürtel sich zu erarbeiten. Dabei war Klein bis Groß vertreten. Von der gelben Spitze hin bis zum blau Gurt.
03. und 04.10.2015 German Open

Ein anstrengendes Wochenende liegt wieder hinter uns. Es habe alle unsere Kämpfer stark gekämpft und konten folgende Platzierungen gegen die Konkurrenz nach Hause bringen.

3.Platz: Ashot A. und Tom W.

5.Platz: Hayk K.

9.Platz: Angelia P.

26.09.2015

Landeslehrgang Quickborn

Am 26.09.2015 fanden sich bei herrlichem Wetter 26 Sportlerinnen und Sportler zu einem Landeslehrgang zum Thema Realistische Selbstverteidigung, in derSporthalle der Goethe-Schule, in Quickborn ein.Ausrichtender Verein war der TuS Holstein Quickborn. Als Referent war Herbert Bünning, 6.Dan, eingeladen. machte uns dann auch nach der Begrüßung direkt mit einigen knackigen Atemikombinationen auf die Pratzen warm.Anschließend wurden Techniken zum Lösen aus der Clinch-Situation eingeübt und effektive Abwehren gegen Angreifer,die in den Clinch gehen wollen trainiert.Des Weiteren wurden Szenarien, wie z.B. mit dem Rücken zu einer Wand stehend angegriffen zu werden trainiert. Hierbei legte Herbert sehr viel Wert auf die gute Ausführung der Deckungsarbeit und die daraus resultierende Möglichkeit für Ellenbogentechniken in dieser Nahdistanz. Zum Ende des Lehrgangs wurden dann noch Mehrfachangriffe von mehreren Gegnern und dasOrientiren auf engem Raum, nach starker Belastung, trainiert. Herbert lag es sehr am Herzen dabei immer wieder auch festzuhalten, dass es gerade bei einer realistischen Selbstverteidigung darauf ankommt, einfache Techniken zu haben, die man auch inStresssituationen noch abrufen kann. Dies sollte man auch im Verein immer wieder trainieren – auch mit einer gewissen Härte, um so auch ein Gespür dafür zu bekommen, wie die Techniken wirken können und sollen. Ein großes Lob und vielen Dank an Herbert, der bei diesem Lehrgang den Spagat hinbekommen hat, nicht nur den Erwachsenen, sondern auch den sechs Kindern einen Einblick in das Thema Realistische Selbstverteidigung zu geben und alle Teilnehmer von seinem reichen Erfahrungsschatz profitieren lies. Es hat sehr viel Spaß gemacht und viele neue Inputs gebracht! Danke!
24. - 26.09.2015 Jugend WM Banja Luka 261_Results_Balkan_Open_World_Cup_U15.pdf
15.08.2015 4.Benefiz- Fußball- Pokal

Auch der 4.Benefiz- Fußball- Pokal erfreute sich wieder wachsender Begeisterung. Essenstechnisch wurde wiir wieder tatkräftig unterstützt durch das Laserwerk aus Kaltenkirchen. Somit kam wieder eine schöne Spendensumme für das Haus der Jugend zusammen.

Im Profibereich kamen es wieder zu einer Titelverteidigung:

1. Bedman 2. Kickers 3. Die 7 Teile der Exodia

Bei den Amateuren gab es folgende Ergebnisse:

1. Armenia 2. Die Zapfhähne 3. FC Laue Leber

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr und die zahlreichen Teilnahmen von Bekannten und neuen Gesichtern.

04. und 05.07.2015 Sommerfest der Budo Abteilung

Am Samstag trafen sich die Abteilungen Aikido, Judo und Ju Jutsu zum jährlichen Sommerfest und grillten bei bestem Wetter. Danach verblieben um die 20 junge Sportler und stellten sich den Temperaturen und Übernachteten in der Halle. Am Sonntag ging es mit einem leckeren und stärkenden Frühstück in den Tag. Gegen 12 Uhr startete die Budo Show für alle Eltern und Interessierten. Hier würde von allen Abteilung ein kleiner Ausschnitt aus ihrem Sport und Training gezeigt.

Am Ende dieses Wochenende waren zwar alle sehr erschöpft dennoch hatten alle Spaß und freuen sich auf das nächste mal.

20.06.2015 I. Landesprüfung SHJJV in Mölln

Aileen A. und Fabian L. traten gemeinsamen auf dieser Prüfung an. Beide sind nun Träger des 1.Kyu (Braun- Gurt)

13. und 14.06.2015 Deutsche Meisterschaft in Winsen Luhe

2. Platz: Milena K.

3. Platz: Björn P. und Tom W.

7.Platz: Ahmad K. und Angie P.

9. Platz: Hayk K., Lasse Fitzthum und Christian B.

06.06.2015 Dt. Schülermeisterschaft, Zeitz 2. Platz: Maximilian L. , Luzie G.
17.05.2015 1. Vereinsprüfung Quickborn

38 Leute traten an und wollten weinen neuen Gürtel erreichen. Mit dieser Menge an Leuten hatten wir erstmals drei Prüfer im Einsatz. Nach 6 Stunden war es vollbracht und alle hatten bestanden. Die Prüfer äußerten sich über die gezeigten Leistungen sehr positiv und gaben noch den ein oder anderen Tipp zur Verbesserung. Vor allem wurden unsere Jüngsten gelobt das sie mit so viel Spaß und Elan auf der Prüfung dabei waren.

An dieser Stelle ein Dank an alle die für dieses wunderbare Klima beim Training sorgen.

09.05.2015 GEM Nord
Platz 1: Maximilian L., Luzie G., Hayk K.
Platz 2: Angie P., Tom W., Milena K., Christian B. Ashot A.,
Platz 3: Thorben B., Ahmad K.
11.04.2015 Turnier Bernau
Platz 1: Joni G. Maximilian L. Luzie G. Hayk K. Ilka M.
Platz 2: Angelia P. Ashot A.
Platz 4: Tom W.
Platz 5: Lasse F. Martin W.
14.03.2015
Junioren WM Athen
7. Platz Tom W.
Platz Milena K.
28.02.2015
Landeseinzelmeisterschaften Schleswig Holstein
Platz 1 Ashot A., Ahmad K., Anneke T.
Platz 2 Joni G., Kjell G., Christian B., Hayk K., Emely T.
Platz 3 Torben B.
Platz 4 Martin W., Lasse F., Timo W.
31.01.2015 Einsteigerturmier
Platz 1 Maurice G., Kevin V.
Platz 2 Ilka M., Emely T.
Platz 3 Anneke T.
24.01.2015
Kodokan Open
Platz 3 Tom W. ( Newasa)
Fighting:
Platz 2 Milena K.
Platz 3 Angelia P., Tom W.

Ergebnisse / Kurzberichte 2014

 


Datum

Ereignis/ Beschreibung

Ergebnis

18.12.2014 Vereinsprüfung bei Kodokan

Auch so kurz wo dem wohlverdienten Jahresende haben sich noch 4 Sportler von uns der Prüfung zum Blau-Gurt gestellt.

Auch hier Gratulation an Angelia P. Tjark P. Hayk K. und Ahmad K.

13.12.2014 Landesprüfung 2

Eine von unseren besten kam, sah und siegte. Sie kompletiert unsere Gruppe mit einem weiteren 1. Dan (Schwarz-Gurt).

!!Herzlichen Glückwunsch an Cora!!

13.12.2014 X-mas Rastede
1. Platz Ashot A. , Timo W.
2. Platz Angelia P. Anneke
3. Platz Milena K. , Emily T. , Maximilian L.
5. Platz Niklas H.
9. Platz Ahmad K.
1. Platz Newaza Tom W.
16.11.2014 Gürtelprüfung
29 Prüfungen wurden erfolgreich absolviert.
Von 6.1 bis 3. Kyu wurde geprüft.
04. und 05.10.2014 German Open, Gelsenkirchen
1. Platz Tom W.
3. Platz Milena K. und Ashot  A.
7. Platz Lasse F.
26.09.2014 U15 WM Bukarest
1. Platz Luzie G.
20.09.2014 Thüringer Herbstturnier
1. Platz Tom W.
2. Platz Lasse F.
3. Platz Max L.
5. Platz Ahmad K.
20.09.2014

Insel Cup Finkenwerder

1. Platz Joni G.
1. Platz Timo W.
09. und 10.08.2014 3. Benefiz Fußballturnier

Es war mal wieder so weit und das Benefiz Fußball Turnier unserer Sparte erstreckte sich erfreulicherweise schon über 2 Tage. Am Samstag spielten die Profis. Dabei gab es folgende Platzierungen:

1. Platz Bedmen, 2. Platz Burger Brothers und den 3. Platz die Kickers

Am Sonntag spielten die Semi- Profis.                                                       1. Platz Die Holzfüße , 2. Platz Judokas von Tura und den 3. Platz Die Boxer aus Quickborn

Für die Verpflegung sorgte das Laserwerk aus Kaltenkirchen.

 www.laserwerk.net
7. und 08.06.2014 Deutsche Meisterschaft
Nun war es soweit und Ashot A. hat nachgezogen und ist nach Sandy K. unser 2. Deutscher Meister. Die Anderen Starter waren ebenfalls nicht untätig und erkämpften sich unter harten Bedingungen folgende Plätze:
Ashot A.            1. Platz
Ahmad Kawiar     7. Platz
Hayk Klekchyan   7. Platz
Lasse Fitzthum    7. Platz
Tom Wendeborn   5. Platz
Tom Oswald        9. Platz
24.05.2014 Schülercup 2. Platz: Luzie G., 5. Platz: Max L.
17.05.2014 GEM Nord
1. Platz: Max L., Luzie G., Hayk K., Ahmad K., John D.,                         Björn P., Tom W.
2. Platz: Angie P., Sandy K., Lasse F., Ashot A.
3. Platz: Tim B., Tom O.
9. Kjell G.
03.05.2014 1. Vereinsprüfung Quickborn
13.04.2014 Trainerausbildung Gewaltprävention

Am 13.04.2014 haben neun Mitglieder der Ju-Jutsu-Sparte, sowie zwei Mitglieder der Box-Sparte des TuS Holstein Quickborn an der Ausbildung zum Trainer C Gewaltprävention teilgenommen. Im Rahmen der Tagesveranstaltung wurden so wichtige Themenbereiche, wie z.B. Kommunikation, Prävention und Integration. Darüber hinaus wurden auch unter sachkundiger Anleitung des Referenten (Kelly Sach, 6. Dan Ju-Jutsu und Vorsitzendes des Bundesverbandes Selbstbewusst und Stark) verschiedene Nervendrucktechniken, zur Abwehr bereits erfolgter Kontaktangriffe, eingeübt. Am Ende des Tages bekamen alle Teilnehmer, neben umfangreichem Material zum weiteren Selbststudium, auch ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme, ausgehändigt. 13.04.2014_Trainer_C_Gewaltprvention.jpg

12.04.2014 Bernauer Turnier
1. Platz: Maximilian L., Sandy K.
2. Platz: Ahmad K.
3. Platz: Ashot A.
5. Platz: Lasse F.

01.03.2014

Landesmeisterschaft Schleswig Holstein

1. Platz: Luzie G., Angie P., Tom W.,
 Ahmad K., Ashot A.
2. Platz: Timo W., Joni G., Maximilian L.,
 Tom O., Lasse F., Hayk K., Björn P.
3. Platz: Tim B., Lisa J., Kjell G.
5. Platz: Fabian L.

25.01.2014

Einsteigerturnier

mit anschließenden
Randoris und Landeslehrgang
in Norderstedt

Drei Quickborner Kämpfer starteten erstmalig bei einem Turnier. Timo Walther, Julien Rogge und Kevin Viertel wurden von Coach Kjell eingestimmt und schnupperten Wettkampfluft. Norderstedter, Möllner und Pinneberger Gegner machten es den Dreien nicht leicht. Sie gaben alles und konnten erhobenen Hauptes ihre Urkunden entgegen nehmen. In den anschließenden Randoris traten dann die erfahrenen Kämpfer jeden Alters gegeneinander an. Die beiden ausgebildeten Kampfrichter beurteilten fortwährend die Kämpfe in unterschiedlichsten Konstellationen. Es war ein großer Spaß, wenn z.B. Sandy Christian mehrmals unter den Tisch schob um aus dem Part Drei zu kommen oder Joni den Kampf gegen Christian für sich entschied. Die eigentlich zum Lehrgang erschienenen Quickborner mussten gleich von Null auf 100 einsteigen und waren dann wach. Die Luft des Dojos wurde immer tropischer und war nach dem anspruchsvollen Lehrgang "sportlich". Vielen Dank Stefan und seinen Helfern für einen sehr aktiven Tag.

Ergebnisse / Kurzberichte 2013

 


Datum

Ereignis/ Beschreibung

Ergebnis

07.12.2013

X-mas Turnier Rastede


Es fand das letzte Wettkampfevent des Jahres statt. Daran haben wir mit unserem Kooperationspartner Kodokan erfolgreich teilgenommen. Abgesehen von unserem Erfolg, konnten wir ebenfalls eine tolle Mannschaftsleistung präsentieren. Der größte Teil ist mit dem Team-Bus angereist. Durch das gemeinsame Eintreffen haben wir bereits zu Beginn einen mächtigen Eindruck hinterlassen, auch wenn viele, vom frühen Aufstehen, noch nicht ganz wach waren. Der "Ernst" der Sache wurde durch unsere üblichen Späßchen und das freundschaftliche Gealber schnell in den Schatten gestellt, sodass wir mit gesundem Ehrgeiz und Spaß an die Sache gehen konnten. Das Turnier wurde gut organisiert, so wie wir es von den Niedersachsenern gewohnt sind.
Trotz der geringen Vorbereitung auf das Turnier haben unsere Wettkämpfer eine starke Leistung abgeliefert. Das lag nicht zuletzt auch an der tatkräftigen Unterstützung der mitgereisten Milena, die ausnahmsweise nur zum Anfeuern mitgekommen war - Danke für die Hilfe!
1. Platz: Maximilian Lüth, Hayk Klekchyan,
2. Platz: Luzie Grutke, Lena Marie Busas,
Tom Wendeborn,
3. Platz: Joni Grutke
5. Platz: Ahmad Kawiar
23.11.2013 TuS-Schow Eine der besten Präsentationen der Ju Jutsu-Sparte bei einer TuS-Schow konnten die Zuschauer in der restlos vollbesetzten Lilli-Henoch erleben. Perfektes Timing machten die Vorstellung sehr kurzweilig. Über Angrüßen, Aufwärmen, Technikdarbietungen bis hin zu beeindruckenden Würfen war alles dabei. Die ganz kleinen Kämpfer lieferten saubere Techniken, schnell und interessant. Eines der Highlights war natürlich der lange geübte Wurf unserer beiden "Herren" Christian und Ashot. Was wärend des Trainings noch für den einen oder anderen Lacher gesorgt hat, sah bei der Vorführung sehr spektakulär aus. Auch die Straßenszene beeindruckte das Publikum. Danke an Kjell für die hervorragende Organisation.
03.11.21013

Gürtelprüfung

6.1 = 3x

6.2 = 2x

5 = 13x

4.1 = 2x

3 = 5x

Die gut vorbereiteten Quickborner Athleten der Ju Jutusu Sparte des TuS Holstein Quickborn traten zur Prüfung in der Goethe-Halle an. Vor den erfahrenen Prüfern Sören Meyer und John Darboven legten zunächst die ganz Kleinen ihre Prüfungen zur gelben Spitze und Weiß-Gelbgurt ab. Hier sind für besonders gute Prüfungen Oliver Altnau und Joey Dieckvoß zu nennen. Weiter ging es mit der großen Gruppe der Vollgelb Gürtel. Beste Ausführungen in dieser Gruppe absolvierten Laria Lämmerzahl und Joni Grutke. Zwei Gelb-Orange Gurte wurden bestanden und abschließend folgten die erfahrenen Grüngurtanwärter. Hervorzuheben sind hier Aileen Arndt und Hayk Kleckchyan für die besten Prüfungen. Somit konnten alle Prüflinge den Restsonntag mit der Aussicht, beim nächsten Training mit den neuen Gürteln anzutreten, genießen.

27.10.2013

Bezirkstraining Süd

Der Bezirkstrainer John Darboven konnte ca. 20 Athleten in Quickborn begrüßen. Speziell Bodentechnik und Beintechnik standen im Focus. In dem technischen Part vermittelte Christian Birmle einfache, doch sehr effektive Techniken, wie z.B. den beliebten Rollwürger. Im Fighting-Part wurde von Ashot Arustamjan das taktische Kämpfen erklärt. Die Kommunikation zwischen Kämpfer und Coach während eines Wettkampfes können entscheidend sein. Es wurden echte Randoris in Verbindung mit der erlernten "Sprache" des Coaches gekämpft. Der Norderstedter Leon, der bei der Junioren WM starten wird, nutzte diese zusätzliche Trainingseinheit für seine Vorbereitung. Es war eine faire und freundliche Atmosphäre in der Halle und die 4 Stunden wurden bis zur letzten Minute genutzt.

19.10.2013

bis

20.10.2013

Kompetenzwochenende Wettkampf 2013

An diesem Wochenende kamen die Vereine aus Schleswig Holstein in Malente im Olympiastützpunk zusammen, um gemeinsam daran zu arbeiten den Wettkampfsport weiter voran zutreiben. Zu dem haben sich die unterschiedlichen Parteien (Trainer/Coaches, Kampfrichter, Kämpfer und Vereinsvertreter) zusammen gesetzt, um gemeinsam das Fair Play auf und um die Matte herum zu stärken und eventuell vorliegende Missverständnisse aus dem Weg zu räumen.

Fast schon neben bei, lief da die Kadersichtung für das kommende Jahr. Neben dem Cooper Test wurde Beweglichkeit, Koordination, Kraft und das taktische Kämpfen getestet.

 

Abschließend war das Wochenende ein erfolgreiches Erlebnis auf mehreren Ebenen.

05.10.2013

bis

06.10.2013

German Open 2013

 

29.09.2013 2.Landeslehrgang in Quickborn

Der zweite Landeslehrgang in Quickborn. Dieses Mal nicht in der Goethehalle, sondern in der modernen Lilli-Henoch-Halle. Zu Gast war Jens Dykow, 5.Dan Ju-Jutsu [Ju-Jutsu-Lehrer/Trainer-A-Lizenz (Breitensport)] zu dem Thema Prüfungsprogramm bis zum 2.Kyu.

Er führte die fast 40 Teilnehmer mit musikalischer Untermalung durch die Bewegungsformen. Zeigte auf anschauliche Weise unter Anderem wie ein Hebel funktionieren sollte oder aber, dass ein Verständnis von Hebelprinzipien und Körperschwerpunkten das Leben des Ju Jutsuka einfacher machen kann.

14.09.2013

Thüringer Herbstturnier

Ein sehr langer Tag mit vielen sportlichen Höhepunkten und hervorragender Teamleistung mit unseren Freunden von Kodokan, Norderstedt bescherte uns gemeinsam den Gesamtsieg und zusätzlich zwei Technikpokale für Lea Kienitz, Norderstedt und Ashot Arustamjan, Quickborn. Großer Dank an alle Coachs. Diese harmonische Trainings- und Wettkampfgemeinschaft macht Lust auf mehr!


Name
Kategorie

Gew. Plazierung
Joni Grutke m U10 2004 31 2
Maximilian Lüth m U12 2002 45 1
Ahmad Kawiar m U15 1999 45 2
Ahmad Kawiar Freundsch. ohne 1
Hajk Klekchyan m U15 1999 55 5
Luzie Grutke w U15 2001 48 1
Angelia Plitt w U18 1998 57 3
Lasse Fitzthum m U18 1997 66 3
Tom Wendeborn m U18 1997 73 3
Tim Bogasch m U18 1997 81 7
Kjell Göttemann m U21 1993 85 2
Christian Birmele m M 1992 1
Ashot Arustamjan m M 1992 69 1

27.07.2013

-

28.07.2013

Sommerfest und anschließende Übernachtung Da die Hälfte des Jahres geschafft war und die Ju-Jutsu Sparte voller Stolz auf das vergangene Halbjahr zurück blicken konnte fand an diesem Wochenende das alljährliche Sommerfest statt. Alles was auf dem Grill landete wurde durch die Sparte ausgegeben, sodass man sich nur um die Beilagen kümmern musste. Während sich die einen unterhielten, spielte die anderen auf den Gängen der Goetheschule und somit war für jeden was dabei. Im Anschluss an das Sommerfest übernachteten dann noch 23 Sportler in der Goethehalle wo sicherlich noch ie so spät Abends  noch geschwitzt wurde. Das gesunde Frühstück am Sonntag morgen, dass in Rekordzeit weg gefuttert wurde, wurde uns von der KANTINE Quickborn zubereitet. Als dann gegen Mittag Schluss war, wurde noch schnell aufgeräumt bevor es dann nach Hause ging.

20.07.2013

2. Benefiz- Fußball- Pokal der Ju- Jutsu Abteilung des TuS Holstein Quickborn Hier zu den Bildern, oder Hier findet Ihr die gleichen Bilder nur  anders angeordnet

15.06.2013

-

16.06.2013

Deutsche Meisterschaft

Am Freitag den 14.06 ging es nachmittags ab nach Gelsenkirchen um Deutschlands beste Ju-Jutsukas zu ermitteln. Mit dabei 4 unserer vielversprechendsten Kämpfer, sowie eine "Wahlquickbornerin" die eigendlich für den KSG Ran kämpft.

Das Ergebnis: Quickborn kann sich wieder sicher sein,
dass wir nicht nur mithalten können, sondern auch dominieren.
Trotz der harten Gegner wurden folgende Plätze erkämpft:
1. Platz (Deutsche Meisterin): Sandy K.
5. Platz:                                     Tom W. und Milena K.
Auch diejenigen, die keine Platzierung erreicht haben, wollen
wir beglückwünschen.

15.06.2013

1. Landesprüfung Schleswig Holstein 2013

Die erste Landesprüfung des SHJJV in diesem Jahr.

Ashot A. und Christian B. sind angetreten um ihren 1. Dan (Schwarz Gurt) zu machen. Sie haben bestanden. Somit haben wir uns jetzt im Verein innerhalb eines halben Jahres von einem Dan Träger auf fünf Dan Träger gesteigert. Das haben wir unserem guten Team, sowie unseren Trainern zu verdanken.

09.06.2013

Heide Park

Auch dieses Jahr ging es wieder ab in den Heidepark. Über 40 Ju-Jutsukas, Familienmitglieder und Freunde waren mit am Start und hatten viel Spaß. Desert Race, Big Loop, Bobbahn, Limit oder aber die Wildwasserbahn, trotz Colossos-Sperrung gings hier ab!

19.05.2013

Pfingstcup des SC Ellerau

Ein Benefiz Fußballturnier wo jeder, der sich bewegen möchte, mit machen kann. Dies war unsere zweite Teilnahme.

Wir haben zwar nicht gesiegt aber dennoch haben wir alle viel Spaß gehabt. Außerdem wurden wir deutlich von allen Mannschaften gelobt, dass wir die Fairness mit gesundem Ehrgeiz und vor allem viel Spaß hervorragend kombiniert haben.

 

Hier ein paar Bilder dazu...

27.04.2013

Gruppeneinzelmeister-
schaft in Rostock

Das zweite große Turnier dieses Jahr, und es ging um die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft!

Platz 1: Sandy K.
Platz 2: Björn P, Luzie G. und Tim B.Platz 4: Angelia P.
Platz 5: Ahmad K.
Paltz 7: Tom W. und Lasse F.
Platz 3: Hajk K., Lena B.

27.04.2013

1. Vereinsprüfung 2013

14 Kinder sind angetreten und haben alle bestanden. Gekrönt wurde der Tag durch ein Lob des Prüfers.

Alle 14 Prüflinge haben bestanden.

09.03.13

Schleswig Holsteiner Meisterschaft

Erstes Turnier des Jahres und die Leute waren heiß auf den Sieg. Das spiegelt sich auch in den Ergebnissen wieder.

 

Platz 1: Björn P. Maximilian L. und Joni G. 
Platz 2:
Lasse F.
Platz 3:
Angelia P. Kjell G. Tim B. und Ahmad K.
Platz 4:
Fabian L.
Platz 5:
Tom O. und Aileen A.

Ergebnisse / Kurzberichte 2012

 


Datum

Ereignis / Beschreibung

Ergebnis

15.12.2012

2.Landesprüfung Schleswig Holstein

Seit über 10 Jahren gab es keinen neuen Schwarzgurt mehr, bei uns neu im Verein. Doch am heutigen Tag haben wir gleich 2 fähige neue Dan- Träger dazu gewonnen. Sowie ebenfalls eine viel versprechende Braungurt Trägerin und einen Blaugurt Träger.

Hier 	einmal die neuen Gürtel unseres Vereins:
2x 			Schwarzgurte (1.Dan)

1x 			Braungurt (1.Kyu)

1x 			Blaugurt (2.Kyu)

01.12.2012

16. X- MAS Turnier

Das letzte Turnier des Jahres und auch hier haben unsere Athleten gezeigt was sie auf dem Kasten haben.

Platz 1: Luzie G. und Angelia P.
Platz 2: Ashot A. und Christian B.
Platz 3: Björn P. Tom O. Ahmed K. Maximilian L. Joni G. und Tom W. 
Platz 5: Kjell G. Aileen A. und Lasse F. 

28.10.2012

Vereinsprüfung

Die letzte Vereinsprüfung für dieses Jahr bei uns im Verein ist nun vorbei. Die Rückmeldung der Prüfer viel überwiegend positiv aus.

Neue Gürtel:
3x 			weiß mit gelber Spitze (6.1 Kyu)
4x 			weiß-gelber Gürtel (6.2 Kyu) 
2x 			gelber Gürtel (5. Kyu) 
1x 			gelb-oranger Gürtel (5.2 Kyu) 
5x 			oranger Gürtel (4. Kyu)
3x 			grüner Gürtel (3. Kyu) 
3x 			blauer Gürtel (2.Kyu) 
1x 			 nicht bestanden.

06.10.2012

-

07.10.2012

German Open

Dieses Jahr stand wieder das weltgrößte Ju- Jutsu Turnier an und für einige von uns war es das erste Mal. Doch alle haben eine souveräne Leistung abgelegt.

  
Platz 1: Luzie G. und Angelia P.

Platz 2: Ashot A. und Maximilian L.

Platz 3: Ahmad K.

17.06.2012

1. Landesprüfung Schleswig Holstein

Zeit gleich zur DEM zeigten zwei unserer Sportler, was sie technisch so auf dem Kasten haben.


John D. hat seinen 2.Dan bestanden und
zeitgleich die beste Dan- Prüfung abgelegt.
Ashot A. hat erfolgreich seinen 1.Kyu (Braun)
bestanden und war der beste Kyu- Prüfling. 

16.06.2012 - 17.06.2012

Deutsche Meisterschaft

Viele hatten sich auf der GEM- Nord qualifiziert. Doch leider, konnte nur einer von uns starten. Dieser hat sich jedoch sehr gut geschlagen.

Platz 9: Lasse F.  

12.05.2012

Fest Jugend International

 

Während die Kämpfer sich stark auf der GEM Nord präsentierten, 
waren die anderen nicht untätig. Sie präsentierten sich hervorragend auf
dem Fest, das jedes Jahr von dem Haus der Jugend ausgerichtet wird.

12.05.2012

GEM Nord

Nun steht nur noch eine Hürde vor dem ersten Höhepunkt des Jahres. Diese Hürde haben wir sehr gut genommen

1.Platz: Angelia P. und Christian B.

2.Platz: Sandy K. und Björn P.

3.Platz:
Lasse F. Lena B. und Kjell G.

4.Platz:
Hajk K. und Marcel A.

14.04.2012

Bernau

Mal wieder eine lange Anreise nach Berlin. Doch gelohnt hat es sich auf jeden Fall.

  
2.Platz: Kjell G. und Lasse F. 
3.Platz: Hajk K. 

26.02.2012

Schleswig Holsteiner Meisterschaft

Die Landesmeisterschaften stehen an und alle waren schon heiß drauf. Dies spiegelt sich auch in den Ergebnissen wieder.

1.Platz: Luzie G. Maximilian L. Hajk K. Angelia P. Sandy K. Ashot A. Christian B. 
2.Platz: Lena B.
3.Platz:
Björn P. und Kjell G.
4.Platz: Janika B. und Thorben B.
5.Platz: Marcel A.

6.Platz:
Lasse F.

19.02.2012

Internationaler Deutschland-Pokal der Jugend

Auch in diesem Jahr gab es das kleine Gegenstück zu den Kodokan Open.

  
1.Platz: Luzie G. 
3.Platz: Maximilian L.

18.02.2012

Kodokan Open

Dieses Turnier war ehemals die Hamburg Open. Doch trotz der Umbenennung, ist die internationalen Beliebtheit und vor allem Qualität erhalten geblieben. Wenn nicht gar noch gestiegen.

  
  
2.Platz: Christian B.

3.Platz:
Thorben B. Hajk K. Lena B. und Tim B.

 5.Platz:
Angelia P. und Ashot A.

Ergebnisse / Kurzberichte 2011

 


Datum

Ereignis / Beschreibung

Ergebnis

03.12.2011

X-Mas Turnier

Alle Jahre wieder kommt der Weihnachtsmann, sowie das X-Mas Turnier

  
1.Platz: Hajk S.
2.Platz: Björn P.

11.11.2011

-

13.11.2011

Junioren Weltmeisterschaft 2011

Dieses mal fuhr nur einer hin und kam mit 100% Ausbeute wieder. Gratulation.

1.Platz: Ashot A. 

01.10.2011

-

02.10.2011

German Open

Für einige Vorbereitung für JWM für andere Jahresausklang und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

 3.Platz: Ashot A. und Sandy K.
 5.Platz: Björn P.

17.09.2011

Insel Cup (ehemals Schollencup)

Anderer Name selber Ablauf wir sind erfolgreich.

1.Platz: Björn P.

2.Platz:
Kjell G.

3.Platz:
Hajk S.

25.06.2011

-

26.06.2011

Deutsche Meisterschaft

An zwei anstrengenden Tagen in Großbeeren kamen vortreffliche Leistungen zu Tage.

 2. Platz: Sandy K.

 3. Platz:
Ashot A. Björn P. und Christian B.

 7. Platz:
Janika B.

14.05.2011

GEM-Nord

Draußen scheint die Sonne und ab und zu regnet es und was machen unsere Kämpfer? Sie stehen auf der Matte und kämpfen um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft.

1. Platz: Ashot A.

2. Platz:
Janika B. Sandy K. Thomas K. und Christian B.

3. Platz: Björn P. Tom O. Thorben B. Kjell G. und Cora M.

4. Platz:
Hajk S.

5. Platz:
Tessa W.

16.04.2011

Bernau

Trotz unseres kleinen Aufgebots an Kämpfern, waren wir in Bernau erfolgreich.

3. Platz: Björn P.

02.04.2011

Vereinsprüfung

An diesem sonnigen Samstag kamen wieder einmal Klein und Groß zusammen, um sich einen neuen Gürtel zu verdienen. Darunter war auch einer unserer Trainer.

Am Ende haben alle bestanden und nun gibt es folgende neue
Gürtelfarben:

4 weiße Gürtel mit gelber Spitze


4 weiß-gelbe Gürtel


12 gelbe Gürtel


1 blauer Gürtel

26.03.2011

-

27.03.2011

Hamburg Open und Italy Open

Dieses Wochenende war voll mit Anspannung und Erfolg gespickt. Denn es waren die Hamburg Open und die Italy Open die zu gleich statt fanden.

Auf den Hamburg Open belegten: 
2. Platz: Jona C.
3. Platz: Thorben B. John D. und Tom O.
5. Platz: Sven P. und Hajk S.

In Italien, auf den Italy Open belegten:

2. Platz: Ashot A. und Christian B.
3. Platz: Sandy K.

26.02.2011

Hamburger Meisterschaft

Kaum eine Woche um und schon das nächste Turnier.

1. Platz: Sandy K. Ashot A. Thomas K. und Christian B. 
2. Platz: Tom O. John D. Thorben B. und Sven P.
3. Platz: Hajk S. und Tessa W.
4. Platz: Kjell G.

20.02.2011

Schleswig Holsteiner Meisterschaft

60 Kämpferinnen und Kämpfer trafen sich um zu schauen, wer der Bessere ist.

4 davon waren unsere Kämpfer.

2. Platz: Tim W.

Ergebnisse / Kurzberichte 2010

 


Datum

Ereignis / Beschreibung

Ergebnis

05.12.2010

Vereinsprüfung

Trotz des Sonntages waren auch dieses Mal wieder viele zur Prüfung angetreten. Die 24 Prüflinge zeigten von 10 Uhr bis 17 Uhr ihr bestes. Somit ist es nicht verwunderlich das alle bestanden haben. Somit Gratulation zu den bestanden Prüfungen und den neuen Gürteln.

Diese neuen Gürtel sind:

1 weißer Gurt mit gelber Spitze

5 weiß-gelbe Gürtel


5 gelbe Gürtel


4 orange Gürtel


6 grüne Gürtel


2 blaue Gürtel

04.12.2010

X-Mas Turnier

Zur besinnlichen Zeit folgte das letzte Turnier des Jahres.

3. Platz: Hajk S.

30.10.2010

Unicup

Auch dieses Mal haben wir unsere Studentin in den Kampf geschickt.

3. Platz: Cora M.

02.10.2010

-

03.10.2010

German Open

Nun war es so weit und der 2.Sasion Höhepunkt war da. Leider haben wir durch ein wenig Pech viele Verletzungen davon getragen.

  
  
2. Platz: Sandy K.

18.09.2010

Schollencup

Nun ist eine kleine Leistungsabfrage dran gewesen und hier wurde klar das wir
gut vorbereitet sind auf den 2.Saison Höhepunkt.

  
1. Platz: Luzie G.
2. Platz: Tim W. und Kjell G.
3. Platz: Hajk S.

19.06.2010

-

20.06.2010

Deutsche Meisterschaft

Der erste Saison Höhepunkt ist erreicht und das mit einem gar nicht so schlechten Ergebnis.

3. Platz: Janika B. Kay K. Sandy K. und Ashot A.
5. Platz: Björn P.
7. Platz: Thorben B.

28.05.2010

-

30.05.2010

Junioren Europameisterschaft 2010

Auch hier waren unseren beiden tapferen Starter angetreten. Da wären
Sandy K. und Christian B. Leider hat sich Christian B. Verletzt. Gute Besserung.

 

15.05.2010

GEM-Nord

Auch an diesem sonnigen Tag waren wir wieder fleißig am kämpfen.

1. Platz: Ashot A. Kay K. Björn P. und John D.
2. Platz: Thorben B. und Janika B.
3. Platz: Jona C.
5. Platz: Tim W.

06.03.2010

Italy Open

Hier starteten unsere Bundeskaderathleten nach langer Bus Tour (21 Stunden).

  
2. Platz: Sandy K.
3. Platz: Christian B.

28.02.2010

Arriba

Diese Jahr haben wir uns an Personenkraft selber übertroffen. Denn es waren dieses Mal 40 bis 50 Leuten mit und es hat wieder mega viel Spaß gemacht.

 

27.02.2010

Hamburger Meisterschaft

Nun ist das neue Jahr angebrochen. Dieses erste Turnier wird sicher einige Überraschungen für uns bereithalten

  
1. Platz: Ashot A. Kay K. Cora M. und Jona C.
2. Platz: Kjell G. und Thorben B.
3. Platz: Tom O.

Ergebnisse / Kurzberichte 2009

 


Datum

Ereignis / Beschreibung

Ergebnis

05.12.2009

X-Mas Turnier

Dieses Turnier läutete einen ruhigen und erfolgreichen Abschluss des Jahres ein.

1. Platz: Thorben B.
2. Platz: Sandy K. und Tom O.

27.11.2009

-

29.11.2009

Junioren Weltmeisterschaft 2009 in Athen, Griechenland

Hier haben zwei aus unserem Verein dran teilgenommen. Es waren Sandy K. Und Christian B. , hier noch mal Glückwunsch!

1. Platz: Christian B.

03.10.2009

German Open

Dieses Mal waren nur die Älteren auf dem weltgrößten Ju- Jutsu Turnier.

2. Platz: Sandy K. und Christian B.

5. Platz:
Kay K.

19.09.2009

Schollencup

Dies war zwar nur ein kleines Turnier aber trotzdem sehr erfolgreich.

 1. Platz: Björn P. und Christian B.

2. Platz:
Ashot A. Kay K. und Thorben B.

 3. Platz:
Jona C. und Florian S.

3. Platz:
Tom O.

5. Platz:
Tom W.

08.09.2009

Chicken Wings Essen (inoffizielle Weihnachtsfeier)

Bei diesem Essen kamen wir mit unserem befreundeten Verein Kodokan zusammen und aßen gemütlich. Dieses Treffen stand im Zeichen der
Kameradschaft.

 

20.06.2009

-

21.06.2009

Deutsche Meisterschaft

Der erste Saison Höhepunkt ist bewältigt

2. Platz: Sandy K.
3. Platz: Ashot A. und Christian B.
5. Platz: John D. und Kay K.

06.06.2009

Deutschland-Pokal der Jugend

Am Wochenende war es so weit und unsere jüngeren mussten zeigen was sie können.

5. Platz: Tom O. und Hajk S.

16.05.2009

GEM-Nord

Diese Turnier war ein Zeichen von Überlegenheit

1. Platz: John D. Thomas K. Kay K. Ashot A. und Christian B.

2. Platz:
Björn P. und Thorben B.

3. Platz:
Sandy K. Tom O. und Cora M.

5. Platz:
Florian S.

19.04.2009

Bernau

Hin und zurück und noch gekämpft, das war der harte Sonntag.

1. Platz: Ashot A. Thorben B. und Christian B.

2. Platz: Björn P.

3. Platz:
Florian S. Jona C. Kay K. und Tom O.

07.03.2009

Internationale Hamburg Open

Und auch an diesem Tag zog, ein weiteres Turnier an uns vorbei.

1. Platz: Ashot A. und Christian B.

3. Platz:
Kim Z. Sandy K. und Kay K.

5. Platz:
Cora M. und Thomas K.

7. Platz:
John D.

15.02.2009

Hamburger Meisterschaft

Mal wieder hatten wir am Wochenende nichts besseres vor und waren auf einem Turnier.

1. Platz: Ashot A. Thorben B. Björn P. und Christian B.
2. Platz: Thomas K. John D. Kay K. Cora M. und Jona C.
3. Platz: Florian S. und Tom O.
4. Platz: Lars W.
5. Platz: Hajk S.

Ergebnisse / Kurzberichte 2008

 


Datum

Ereignis / Beschreibung

Ergebnis

06.12.2008

X-Mas Turnier

Das Turnier ist eines von zwei Turnieren, die den Jahresabschluss krönen.

1. Platz: Ashot A. Björn P. Kay K. Thorben B. und Christian B.
4. Platz: Hajk S.

22.11.2008

Vereinsprüfung

An dieser Prüfung haben 16 Leute dran teilgenommen.

Davon haben alle bestanden was uns sehr gefreut hat.

18.10.2008

Unicup

Hier hat unser einziger Student, der auch Wettkämpfer ist dran teilgenommen.

3.Platz: John D.

04.10.2008

-

05.10.2008

German Open

Hier haben wir wieder 2 Tage lang volle Power gegeben

1. Platz: Tobias H.

2. Platz:
Christian B.

4. Platz:
Sandy K.

5. Platz:
Gabriel S.

20.09.2008

Schollencup

1. Platz: John D. Ashot A. Björn P. Thorben B. und Tobias H.

2. Platz:
Tom W. Sandy K. und Nico K.

3. Platz:
Kim Z. und Hajk S.

4. Platz:
Christian B.

14.06.2008

10.Deutschlandpokal der Jugend

Von uns leider nur mit wenigen Startern besucht aber trotzdem mit Erfolg.

2. Platz: Gabriel S.

07.06.2008

-

08.06.2008

Deutsche Meisterschaft

Ein sehr Kräfte zerrendes Wochenende

3. Platz: John D. und Christian B.

5. Platz:
Kay K.

7. Platz:
Ashot A. und Thorben B.

26.04.2008

GEM-Nord

Das war eine Nordeutsche Meisterschaft nach unserem Geschmack

1. Platz: Ashot A. Christian B. John D. und Kay K.

3. Platz:
Thorben B. und Björn P.

4. Platz:
Sören S.

04.04.2008

-

06.04.2008

Trainingslager in Lindow

Ein Wochenende voller Sport und Spaß. Und morgens wie es sich gehört erst mal schön laufen gehen

 

15.03.2008

11. Internationale Hamburg Open

Dieser Wettkampf war wieder eine tolle Erfahrung.

3. Platz: Ashot A. und Thorben B.

01.03.2008

Vereinsprüfung

Insgesamt waren es 46 Prüflinge davon waren

13 gelbe Spitzen,

12 gelb-weiß,

12 gelb,

3 gelb-orange,

1 orange

Zwei haben leider nicht bestanden. 

23.02.2008

Hamburger Einzelmeisterschaft

Die Kampfzeit geht wieder gut los.

1. Platz: Thorben B. und Kay K.

2. Platz:
John D., Christian B. ,Gabriel S. und Björn P.

 3. Platz:
Ashot A. und Sören S.

 4. Platz:
Tim W.

Ergebnisse / Kurzberichte 2007

 


Datum

Ereignis / Beschreibung

Ergebnis

15.12.2007

Adventsturnier Wrist

Unsere Kämpfer haben einmal wieder ein erfolgreiches Turnier hinter sich gebracht.

1. Platz: Björn P. und Ashot A.

3. Platz:
Lars W.

08.12.2007

Traditionsturnier Oldenburg

Ein Turnier wurde wieder erfolgreich von unseren Kämpfern bestanden.

1. Platz: Ashot A., Björn P. und Thorben B.

3. Platz:
Gabriel S.

4. Platz:
Lars W.

06.10.2007

-

07.10.2007

German Open

Bei den German Open haben wir sehr erfolgreich teilgenommen. (Parallel, zu den German Open, fand die Weltmeisterschaft im Ju-Jutsu statt).

1. Platz: Gabriel S.
2. Platz: Kay K. und Thorben B.
3. Platz: Ashot A. Und Sören S.
4. Platz: Marco B. und Sandy K.
5. Platz: Christian B.
7. Platz: John D.
9. Platz: Robin B.
 
Verlinkte Homepages und andere Links - Achtung - !!! Das LG Hamburg hat mit Urteil vom 12.Mai 1998 entschieden, dass die Inhalte einer verlinkten Seite ggf. mit zu verantworten sind. Dieses kann nur dadurch verhindert werden, dass wir uns ausdrücklich von diesen Inhalten distanzieren.Da unsere Seiten einige Links beinhalten, distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Diese Erklärung gilt für alle Links unserer Seiten. Der Webmaster